The Bowler Hats - History


Man schrieb das Jahr 1967 als sich in Lyss sechs musikbegeistere Jugendliche zu einer Band mit dem Namen „The Bowler Hats“ formierten. Der Name wurde der damaligen TV-Serie „Mit Schirm, Charme und Melone“ und dem Outfit vieler Musiker aus Europa nachempfunden. Seit der Gründung sind denn auch weisses Hemd, schwarze Hose, das schwarzweisse Gilet und natürlich der „Bowler“ das äussere Markenzeichen der Band geblieben.

Ursprünglich als Sechsmann-Tanz- und Unterhaltungsorchester gedacht, zeigte sich bald einmal, dass das Herz der Bandmitglieder in erster Linie dem klassischen Jazz gehörte. So wurden denn auch bei jedem Auftritt mehr und mehr Themen des Old Time Jazz gespielt. Als dann später noch ein Pianist als siebter Musiker dazukam, war es klar, dass fortan New Orleans Jazz, Dixieland und Swing die prägenden Stilrichtungen sein würden.

1968 folgte die Gründung des Bowler Hats Jazzclubs, beheimatet im stimmungsvoll ausgebauten Übungslokal der Band in Lyss. In diesem Jazzkeller finden seither regelmässig von Oktober bis Mai  Konzerte der Hausband vor vollem Haus statt.

Auch nach 50 Jahren, zählt die Bowler Hats Jazzband zu den bekanntesten Formationen der Schweiz. Auftritte im ganzen Land und im näheren Ausland haben die Formation zu einer Institution werden lassen, die weitherum bekannt und beliebt ist. Mit ihrer einfühlsamen Interpretation bekannter und weniger bekannter Themen aus dem Repertoire des Old Time Jazz, ihrem spontanen und schon professionellen Auftreten, verstehen es die Bowler Hats immer wieder von neuem, die swingende Musik des frühen letzten Jahrhunderts in ihrer vollen Vitalität zu präsentieren und damit ein breites Publikum zu begeistern und mitzureissen.

Bandkontakt:      Peter Zuber     Chaumontweg 3   3250 Lyss   Tel. 032 384 49 47
Jazzclub Lyss:     Reservation:    Tel. 079 564 39 13    (Montag-Freitag 08.00-12.00 h)